Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerstiftung zum Schutz der Heimat in der Gemeinde Malsburg-Marzell

Allgemeines:
Am 16. Januar 2012 wurde die Bürgerstiftung zum Schutz der Heimat in der Gemeinde Malsburg-Marzell gegründet. Die Arbeit konnte durch die konstituierende Sitzung des Stiftungsbeirates am 09.07.2012 aufgenommen werden.

Die Zwecke der Stiftung sind in der Satzung aufgeführt. Der Stiftungsbeirat, in dem die Vertreter der Gemeinde mehrheitlich vertreten sind, entscheidet mindestens einmaln jährlich über die Verwendung der zu Verfügung stehenden Mittel.

Bewerbungen um die Förderung von Projekten können ganzjährig bei der Gemeinde Malsburg-Marzell formlos eingereicht werden.

Zustiftungen zum Stiftungskapital oder Spenden zur direkten Verwendung für die jeweiligen Projekte können auf das Konto Nr. 108 268 707 bei der Sparkasse Markgräflerland , BLZ: 683 518 65 erfolgen.

Für Fragen rund um die Stiftung stehen Ihnen alle Mitglieder des Stiftungsvorstandes und des Stiftungsbeirates jederzeit gerne zur Verfügung.

Stiftungsvorstand:

  • Dieter Fehrle, Sparkasse Markgräflerland
  • Gerhard Danner, Sparkasse Markgräflerland
  • Clemens Wunderlich, Sparkasse Markgräflerland

 

Stiftungsbeirat:

  • Mario Singer, Gemeinde Malsburg-Marzell
  • Ursula Schleith, Gemeinde Malsburg-Marzell
  • Walter Oßwald, Gemeinde Malsburg-Marzell
  • Ulrike Richter, Malsburg-Marzell
  • Ralf Frei, Sparkasse Markgräflerland